Botanika: Gesticktes Ringkissen mit Farn

Hochzeiten mit einem botanischen Thema sind zur Zeit total angesagt. Umso happier war ich, als ich gefragt wurde, ob ich ein gesticktes Ringkissen für ein Fotoshooting zu dem Thema beisteuern würde. Ä-hem. Klaro! Botanisch heißt natürlich, urwüchsig. Da das Thema aber trotzdem modern und klar umgesetzt werden sollte, habe ich mich für ein ganz einfaches, schlichtes Motiv entschieden. Schlicht aber warm und aussagekräftig: Dafür habe ich ein Farnblatt auf ein schönes altes Vintage-Taschentuch gestickt. Das Taschentuch verbleibt im Stickring und wird so zum Ringkissen für eine grüne Hochzeit.

botanical wedding_ring pillow fern

Die Äste des Farns habe ich mit dem Rückstich gearbeitet, die einzelnen Blätter mit dem Margeritenstich als einfache Schlaufen gestickt. Als Garn habe ich DMC 703 verwendet und 2-fädig gestickt. Anschließend habe ich ein grünes Seidenbändchen angebracht, mit dem die Ringe anhand einer kleinen Schleife am Ringkissen festgebunden werden.

Gruene Hochzeit_botanical wedding

Ringkissen mit Farn

Das Ringkissen könnt ihr natürlich im Shop bestellen: Als von …… mir fertig gesticktes „just get married“-Ringkissen oder als „made with love“-Stickpackung für das Ringkissen. Ist doch herzig, wenn die Braut ihr Ringkissen selbst stickt, finde ich. Natürlich könnt ihr den Farn auch einfach so sticken, er muss ja nicht final zu einem Ringkissen verarbeitet werden.

Hochzeit mit altem Porzellan und Pflanzenmotiven

Hochzeit im Gewaechshaus

Ringkissen mit botanischem Motiv

Mit unserem Inspirations-Fotoshooting haben wir es übrigens ins angesagte Hochzeitsmagazin marryMAG geschafft und da gleich auch noch aufs Titelbild – hurra!

Cover marryMAG Botanika

marryMAG_Hanna_Witte_Hochzeit

Dieses klasse Team hat’s erträumt:

Fotografie: Hanna Witte  – danke für die schönen Fotos! //  Konzept & Styling: Hochzeitsblog Verrückt nach Hochzeit  und Lieschen und Ruth  //  Ringkissen: Zur Lila Pampelmuse  //  Floristik: Monique Lebahn  //  Vintage-Porzellanverleih: Lieschen und Ruth  //  Patisserie: Dehly&deSander  //  Papeterie: Karina Buddensiek  //  Brautkleid: Anna Kara erhältlich bei perera/rüsche  //  Brautstyling: Sara Menebröcker Brautstyling  //  Eheringe und Schmuck: Tragkultur  //  Models: Janaina & Stefan von Brüderchen und Schwesterchen   // Location: Blumenhalle Jülich.

Merken

Merken

vom von Nadine in Aktuelles von der Pampelmuse, Neues im Shop

Füge einen Kommentar hinzu